Das Frundsbergfest

 

Ort:            Mindelheim ( Bayern )
Anlass:        Zu Ehren des Ritters Georg von Frundsberg
Termin:      Aller 3 Jahre ( nächtes Fest 2012 )

Beschreibung:

Das Frundsbergfest in Mindelheim im Unterallgäu ist eines der größten historischen Stadtfeste in Deutschland. Es findet seit 1853 alle drei Jahre im historischen Zentrum der Stadt statt. Das Fest wird zu Ehren des Ritters und Kaiserlichen Feldhauptmannes Georg von Frundsberg gefeiert, der seinen Sitz auf der Mindelburg hatte, die sich hoch über der Stadt befindet. Frundsbergfest heißt 10 Tage Mittelalterfest mit allem was dazu gehört: Historische Festzüge mit über 2000 Mitwirkenden, verschiedene Konzerte in Kirchen und Kapellen, mittelalterliches Lagerleben, Armbrustschießen, Zunftstraße und Handwerkerhof, historischer Bauernmarkt, Mittelaltermarkt und zeitgenössisches Theaterspiel in alten Hinterhöfen ... .

Persönliche Wertung:

Für mich ein Fest der Extraklasse. Die Preise für Märkte und Veranstaltungen sind akzeptabel. Die ganze Stadt ist mittelalterlich geschmückt, selbst die Ladenbesitzer dekorieren ihre Schaufenster mittelalterlich. Die Besucher können nicht nur bummeln, einkaufen, zuschauen und ihren Hunger / Durst stillen, sondern sich auch an vielen Aktivitäten beteiligen. Auch für Kinder finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Besonders schön ist der ist Festumzug.

( Für Interessierte:  Näheres zu Georg von Frundsberg  (1473 - 1528) gibt es hier http://www.frundsbergfest-mindelheim.de/de/geschichte/geschichte-1.html )

 


nPage.de-Seiten: Reiki,Energiearbeit | www.faninfo.npage.de